Maske, Abstand, Desinfektion, ...

Was war das für ein verrücktes Jahr!
Wuhan, Ischgl, Mailand und dann der Lockdown.

Wir sind dankbar, dass wir bisher mit einem blauen Auge durch die Pandemie gekommen sind.
Durch unsere Kunden, die uns treu geblieben sind und durch die neuen Kontakte, denen wir beweisen konnten, dass man auch in der Krise kreativ und kontinuierlich werben sollte.

2021 kann eigentlich nur besser werden.
Wir freuen uns darauf, auch das kommende Jahr gemeinsam zu meistern.